So wird das Grundlagentraining vielseitig und motivierend

Training in der Grundlagenphase

Was gehört zum Grundlagentraining alles dazu? Das Trainingsjahr lässt sich in vier Phasen einteilen. Die Grundlagen- oder Vorbereitungsphase, die Aufbauphase, die Wettkampf- und die Regenerationsphase. In diesem Artikel soll es um die erste Phase, die Grundlagen, gehen. Es steckt mehr drin, als du vielleicht erwartest! Mit einer individuellen Trainingsberatung ermöglichen wir den Einstieg in ein …

WeiterlesenSo wird das Grundlagentraining vielseitig und motivierend

Mit dem Fahrtspiel mehr Spaß am Laufen

Fahrtspiel, Foto: blyjak/iStock

Das Fahrtspiel bringt Abwechslung ins Lauftraining. Im MyGoal Training® nennen wir es auch Tempowechsel-Lauf, weil das sehr gut beschreibt, was zu tun ist. Ich liebe das „Fartlek“ (schwedisch: fart – Geschwindigkeit, lek – Spiel), vor allem wenn ist. Ich kann nach Lust und Laune variieren und unterwegs entscheiden, wie weit und wie lange ich das Tempo heute …

WeiterlesenMit dem Fahrtspiel mehr Spaß am Laufen

So sorgst du im Training für Grundlagenausdauer

Grundlagenausdauer

So kannst du deine Grundlagenausdauer trainieren. Sie ist, wie der Name schon sagt, die wichtigste Grundlage für den Ausdauersport. Und sie gibt dir ein deutliches Plus an Lebensqualität und Stressresistenz. Es lohnt sich dafür zu trainieren. Als Laufanfänger findest du hier das passende Trainingsprogramm. Grundlagenausdauer als Begriff Wir sparen uns an dieser Stelle die Diskussion um …

WeiterlesenSo sorgst du im Training für Grundlagenausdauer

Wie wir GA1 und GA2 Training verstehen

Grundlagenausdauer GA 1 und GA2

Manche Sportler kennen leider nur zwei Trainingszustände: hartes und noch härteres Training. So ist das oft auch mit der Grundlagenausdauer (GA). Im GA1 wird lang und länger trainiert und im GA2 Training wird Gas gegeben, bis die Pulsuhr ängstlich piept. Das ist jedoch in der Trainingslehre gar nicht gemeint. Wenn du das Lauftraining mit MyGoal Training® …

WeiterlesenWie wir GA1 und GA2 Training verstehen

Methoden des Ausdauertrainings – die Dauermethode

Trainingsmethodik: Dauermethode

Die Dauermethode ist wohl diejenige, die jeder Ausdauersportler auch ohne Trainingsplan praktiziert. Auch du hast sicher schon ganz intuitiv mit der extensiven oder der intensiven Dauermethode trainiert. Beide Unterarten haben ein gemeinsames Ziel, die Verbesserung der aeroben Kapazität, also der Ausdauerfähigkeit. Im Trainingsplan stehen dafür zum Beispiel solche Einheiten: 60 min lockerer Dauerlauf (extensiv) oder 6 …

WeiterlesenMethoden des Ausdauertrainings – die Dauermethode