Datenschutz

Wir verwenden persönliche Daten von MyGoal-Nutzern nur auf ausdrücklichen Wunsch und nur für die nachfolgend genannten Zwecke. Deine Erlaubnis zur Speicherung von Kontaktinformationen und anderen persönlichen Angaben durch den Betreiber dieser Webseiten kannst du jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine einfache Email an MyGoal oder jeder andere schriftliche Hinweis.

Zu deinem Schutz, insbesondere bei Bestell- und Bezahlvorgängen, betreiben wir diese Webseiten mit einem auf den Inhaber Mathias Priebe ausgestellten SSL-Zertifikat (https). Das sorgt dafür, dass die Daten zwischen deinem Internet-Browser und der Webseite verschlüsselt übertragen werden. Du erkennst die gesicherte Verbindung an dem Symbol eines geschlossenen Vorhängeschlosses in der URL-Zeile deines Browsers. Mit einem Klick darauf kannst du die Inhaberschaft und Gültigkeit überprüfen.

Wir weisen darauf hin, dass Nutzerbewegungen im Internet von Dritten aufgezeichnet werden können (z.B. Google, Facebook, Twitter) und ggf. konkreten Personen zugeordnet werden können, ohne dass der Betreiber dieser Seiten davon Kenntnis erlangt. Wir sind Nutzer und Anbieter verschiedener Dienste, zu denen wir datenschutzrechtliche Hinweise geben. Lies dazu bitte die folgenden Erklärungen:

Hinweise nach §13 Absatz 1 des Telemediendienstgesetzes (TMG) und EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Wofür MyGoal persönliche Daten erhebt
Eigenverantwortung beim Datenschutz
Hinweis zu Google Analytics
Hinweis zu Social Plugins (Facebook, Twitter u.a.)
Werbenetzwerke (Google Adsense, Amazon Partner, Affiliates)
Plugin zur Vermeidung von Spam-Kommentaren
Anmeldung zum - und Versand von E-Mail Newslettern

Die datenschutzrechtlichen Maßnahmen unterliegen stets technischen Erneuerungen aus diesem Grund bitten wir darum, dich über unsere Datenschutzmaßnahmen in regelmäßigen Abständen durch Einsichtnahme in unsere Datenschutzerklärung zu informieren.

Letzte Aktualisierung: 20.02.2018