Bestzeit verbessern oder einfach nur ankommen

Persönliches Training zur Vorbereitung auf einen Marathon

Persönliches Training ist mehr als ein Marathon Trainingsplan

Das MyGoal Training® ermöglicht dir eine optimale Vorbereitung auf den Marathon in einem ausgeglichenen Alltag.

Wir versprechen dir einen engen persönlichen Kontakt zwischen Trainer und Athlet. Das Marathon-Training beginnt und endet wann immer du es wünschst. Für das Ziel, einen Marathon zu finishen oder eine persönliche Bestzeit zu verbessern, schließt du in erster Linie einen Vertrag mit dir selbst. Deshalb arbeiten wir ohne Abo.

Das Trainingspensum für den Marathon ist angemessen und machbar. Anstatt Kilometer zu sammeln, zeigen wir dir einen Weg, wie du effizient und zeitoptimiert trainieren kannst. Das Konzept funktioniert dann am besten, wenn wir bis zum Marathon ausreichend Vorbereitungszeit haben.

Christina Weitze

Christina aus Schwäbisch Hall

Mir gefällt der persönliche Kontakt und dass der Trainingsplan genau auf mich und meinen Terminkalender abgestimmt ist. Stabi-Training und Lauf-ABC sind regelmäßig integriert und sind wir doch mal ehrlich, das sind die Einheiten, die bei einem vorgefertigten Plan als erstes zu kurz kommen;)
2017-07-17T07:11:55+00:00
Christina Weitze
Mir gefällt der persönliche Kontakt und dass der Trainingsplan genau auf mich und meinen Terminkalender abgestimmt ist. Stabi-Training und Lauf-ABC sind regelmäßig integriert und sind wir doch mal ehrlich, das sind die Einheiten, die bei einem vorgefertigten Plan als erstes zu kurz kommen;)
Avatar männlich

Thomas aus Köln

Der Halbmarathon in Bonn war unglaublich. 1:26:30 - mehr als 5 Minuten verbessert, bei viel weniger Lauf-Kilometern.
2017-06-23T12:34:13+00:00
Avatar männlich
Der Halbmarathon in Bonn war unglaublich. 1:26:30 - mehr als 5 Minuten verbessert, bei viel weniger Lauf-Kilometern.

Michael aus Kamenz

Das war eine ganz wunderbare Idee mit MyGoal zu arbeiten. Gemessen an meinen Bedürfnissen und meinen zeitlichen Ressourcen bekam ich maßgeschneidert meinen Plan. Das Beste daran, ist vor allem der persönliche Kontakt.
2017-06-23T12:45:05+00:00
Das war eine ganz wunderbare Idee mit MyGoal zu arbeiten. Gemessen an meinen Bedürfnissen und meinen zeitlichen Ressourcen bekam ich maßgeschneidert meinen Plan. Das Beste daran, ist vor allem der persönliche Kontakt.
Lies hier, was MyGoal Athleten erreicht haben!
Individuelle Trainingsberatung
37,70 €
Trainergespräch
Analyse Trainingsstand
Erfassen des Gesundheitszustandes
individuelle Zielformulierung
Rahmenplanung (Makrozyklus)
 
Training für Marathon
77,70 €
MyGoal Training für 1 Monat
monatlich kündbar - kein Abo!
individuelle Trainerbetreuung
detaillierter Trainingsplan
Nutzung der MyGoal Training App
unlimitierter Trainerkontakt
Lauftraining für 2
117,70 €
für Paare mit gemeinsamen oder ähnlichen Ausdauerzielen
jeweils individuelles Training mit aufeinander abgestimmten Einheiten
2 Zugänge zur MyGoal Training App
 
 
 

Schmerzfrei zur Bestzeit laufen

Wir betreuen sowohl Marathon-Einsteiger, als auch ambitionierte Läufer von der genauen Zielformulierung bis zum erfolgreichen Finish. Wir wissen aus Erfahrung, dass sportwissenschaftlich fundiertes Training und Tabellen mit pauschalen Vorgaben für „Marathon U4“ unvereinbar sind. Zu groß sind die Unterschiede in den physiologischen Voraussetzungen. Gutes Training ist immer individuell und so ist auch dein Trainingsplan im MyGoal Training®. Wir möchten, dass du verletzungsfrei über lange Strecken und für lange Zeit laufen kannst. Die persönliche Bestzeit erreichst du durch konsequentes Training nach den Vorgaben des Trainers.

So hast du den Marathon Trainingsplan immer dabei

MyGoal Training App

Mit der MyGoal Training® App ist dein persönlicher Trainingsplan stets online und du hältst darüber, per Telefon und Email jederzeit Kontakt zum Trainerteam. Die Nutzung der App ist inklusive und die Kommunikation gewährleisten wir ohne Limits!

Das MyGoal Training® Marathon ist genau richtig für:

  • Einsteiger und Wiedereinsteiger, die sich realistische Ziele setzen
  • erfahrene Marathonläufer, die ihre Bestzeit halten oder verbessern
  • Laufbegeisterte, die Familie, Beruf und Marathon gut miteinander vereinbaren
  • Läufer, die nach oder mit einer Verletzung auf den Rat eines Trainers angewiesen sind
  • ebenso möglich für alle anderen Laufdistanzen ab Halbmarathon

Training für einen Marathon ist mehr als Laufen. Neben den Laufeinheiten gehören gezieltes Techniktraining für einen besseren Laufstil, Athletik und Alternativsportarten dazu. Unsere individuellen Programme sorgen für ausreichend Regenerationszeit. Jede Trainingseinheit ist klar gegliedert. In der Regel besteht sie aus

  • einem Erwärmungsteil, evtl. mit Gymnastik
  • einem Übungsteil mit konkreten Vorgaben für Lauftempo, Intervalle oder Technikübungen
  • dem Cool Down, z.B. Auslaufen
  • jeweils mit genauen Angaben zu Pace (Tempo) und Blastungszeit

Neben der Grundlagenausdauer und Tempoentwicklung legen wir großen Wert auf Lauf-ABC, Gymnastik und Stabilisationstraining (Athletik), denn diese Elemente sind es, die dich gesund ins Ziel kommen lassen. Sie gehören zur Marathon-Vorbereitung ebenso dazu wie längere Läufe. Dehnung ist Körperpflege und wird von MyGoal als eigenständige Trainingseinheit geplant.

Für Abwechslung im Training sorgen Trainingsvarianten, die mehr von dir verlangen als Laufen und die sehr viel Spaß machen. Das sind zum Beispiel:

  • Trailrunning (Wald- und Geländeläufe),
  • Treppenläufe,
  • Fahrtenspiele,
  • Coopertest und nicht zuletzt
  • Testwettkämpfe, etwa über 10, 15 oder 21 km (Halbmarathon).

Eine Leistungsdiagnostik hilft uns dabei, Trainingspläne und das Training optimal auf deine Voraussetzungen abzustimmen. Einsteigern empfehlen wir das große Ziel Marathon langfristig anzugehen. Versprechen wie: „In 6 Monaten zum Marathon“, halten wir für falsch. Aber in zwei bis drei Jahren kann auch aus einem Nichtläufer ein Marathoni werden. Wir freuen uns, wenn du ab sofort dabei bist.

Kontaktiere das MyGoal-Team unverbindlich und kostenlos. Welche Frage zum Marathon-Training hast du?

Image Credits: Titelbild, flickr.com cc-licensed, Mike Kaden